1. Monat laufen , dann wird für einen in Österreich ne Party veranstaltet.

Und was für eine, ich stehe jetzt gerade auf. Um 11 😀 . Da es aber so schön mit Johannes, seiner Lebensgefährtin , sowie Toni und seiner Frau. Die Gastgeber meines “Hauptquartier’s“ haben ihr Haus jetzt wieder für sich. Obwohl es eine unheimliche Freude war hier zu sein, will ich jetzt auch wieder da schlafen, wo ich meinen Wandertag beendet hab. So ich starte jetzt neben der Donau entlang nach Melk, da schlaf ich im Kloster 🙂 Ein gesegnetes Wochenende wünsch ich allerseits 😉

Arbing 0 km


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close